Am Donnerstagabend, 21. November, steht der Jugendtreff Kubus für Eltern und interessierte Erwachsene offen. z.V.g.
1/1 Am Donnerstagabend, 21. November, steht der Jugendtreff Kubus für Eltern und interessierte Erwachsene offen. z.V.g.
12.11.2019 05:00

Elterneinblicke in den Kubus

Am Donnerstagabend, 21. November, stehen die Räumlichkeiten der Jugendarbeit Gossau und der Jugendtreff Kubus für Eltern und interessierte Erwachsene offen.

Kubus Die Jugendarbeit Gossau will Jugendliche in ihrer Entwicklung und Entfaltung unterstützen, fördern und begleiten. Dazu bietet sie vielfältige Angebote für Kinder und Jugendliche zwischen dem zehnten und zwanzigsten Altersjahr. Die Schülerinnen und Schüler in Gossau, Arnegg und Andwil lernen das Angebot der Jugendarbeit in der Mittelstufe kennen. Am Donnerstag, 21. November, können Eltern und andere interessierte Erwachsene ab 19.30 Uhr Einblick in das Schaffen der Jugendarbeit Gossau nehmen. Ebenso können sie die Räume des Jugendtreffs Kubus an der Mooswiesstrasse 30 kennenlernen. Der Anlass will die Erwachsenen auch in die eigene Jugendzeit zurückversetzen. Bei vertrauten Klängen aus den 80er- und 90er-Jahren können sie sich mit anderen Eltern und dem Team der Jugendarbeit austauschen. Ihnen stehen das ganze Angebot an Unterhaltung (z.B. Billard, Tischtennis, Töggelikasten, Dart u.a.) sowie die Kubus-Bar zur Verfügung. Um ein möglichst authentisches Bild zu vermitteln, gelten an diesem «Erwachsenen»-Abend die gleichen Bedingungen und Regeln wie im Betrieb für die Jugendlichen. Das Team der Jugendarbeit freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen und einen spannenden Austausch. Eine Anmeldung ist erwünscht bis Dienstag, 19. November, per Mail an jugendarbeit@stadtgossau.ch oder per Telefon (071 388 49 95). ⋌pd