Am Acro Cup erwartet die Besucherinnen und Besucher eine spannende Show. z.V.g.
1/1 Am Acro Cup erwartet die Besucherinnen und Besucher eine spannende Show. z.V.g.
11.11.2019 07:25

1. Ostschweizer Acro Cup

Unter dem Namen «Ostschweizer Acro Cup 19» finden am kommenden Sonntag, 10. November (9 bis 17 Uhr), in der Sport Arena Wil die ersten Ostschweizermeisterschaften im Akrobatik-Turnen statt. Das Akro Team Gossau organisiert diesen neu erschaffenen Event, um die Sportart in der Ostschweiz bekannter zu machen.

Sportakrobatik Das Akro Team Gossau wächst und wächst. Bereits darf die TV Gossau-Abteilung über 30 Turnerinnen und Turnern zählen. Die Erfolge und eine Anfrage des Verbandes haben den Vorstand dazu bewogen, den «Ostschweizer Acro Cup 19» zu organisieren. Mit neun eigenen Einheiten und Gästen aus allen Akrobatik-Vereinen der Schweiz findet der Cup statt. Der Wettkampf startet am Samstag mit dem Podiumstraining, am Sonntag finden die Wettkämpfe statt. Dann messen sich alle Sportlerinnen und Sportler mit der Konkurrenz.

Sport und Show gepaart

Zur Musik zeigen sie akrobatische Höchstleistungen, gepaart mit tänzerischen Elementen. Ob frisch als Einheit zusammengefunden oder bereits im Elitekader – alle haben einen Platz gefunden, um sich in der Region zu messen und ihr Können zu präsentieren. Rafael Koch, gemeinsam mit Niels Fluder als Handstandbrothers Teilnehmer am diesjährigen Supertalent, wird mit seiner Turnpartnerin an der Meisterschaft teilnehmen. Die beiden zeigen auf eindrückliche Weise, wie nahe beisammen Wettkampfsport und Show-Business sind. ⋌pd