Die Einfahrt zur Parkgarage Kreuzbleiche. Sie wird während den Sanierungsarbeiten geschlossen sein, was die Parkplatznot in diesem Gebiet wesentlich verstärkt.
we
1/1 Die Einfahrt zur Parkgarage Kreuzbleiche. Sie wird während den Sanierungsarbeiten geschlossen sein, was die Parkplatznot in diesem Gebiet wesentlich verstärkt. we
12.11.2019 08:00

Sanierung Parkgarage Kreuzbleiche

Für die Ausarbeitung eines Bauprojektes mit detailliertem Kostenvoranschlag zur Instandsetzung der 1982 bis 1984 erbauten Parkgarage Kreuzbleiche beantragt der St.Galler Stadtrat beim Stadtparlament einen Verpflichtungskredit von 380'000 Franken.

Instandsetzung Nach den weiteren Ausführungen des Stadtrates ist das Parkhaus in hohem Masse sanierungsbedürftig. Wassereintritte im Untergeschoss sowie die Erkenntnisse aus Untersuchungen zur Standsicherheit des Gebäudes machen eine Instandsetzung unumgänglich. Auch bezüglich der Personensicherheit genügt die Anlage nicht mehr. Neben den baulichen Ertüchtigungen sind betriebliche Verbesserungen unumgänglich.

Reklamationen bezüglich der Benützung der Parkgarage häufen sich, wie der Stadtrat weiter feststellt. In der Regel werden neben dem schlechten baulichen Zustand die ungenügende Ausleuchtung, fehlende Parkplätze für Frauen im Bereich der Hauptzugänge sowie das Fehlen einer Videoüberwachungsanlage beanstandet. Mit einem neuen Ticket- und Kassensystem soll eine schnellere Entleerung des Parkhauses gewährleistet werden. Für Elektromobile sind Aufladestationen vorgesehen. In der Investitionsplanung sind für die Instandsetzung 10,5 Millionen eingestellt. Eine erste Überprüfung durch einen Experten hat aufgezeigt, dass das Parkhaus mit Anpassungen in der Tarifierung besser ausgelastet und somit noch rentabler betrieben werden kann. Heute stehen jährliche Einnahmen von 650'000 Franken Betriebskosten von 165'000 Franken gegenüber. Die Gesamtsanierung der Parkgarage ist aus finanziellen Gründen immer wieder hinausgeschoben worden. Eine erste Planung wurde schon 2002 ad acta gelegt. 2013 fiel ein Projekt der Verzichtsplanung zum Opfer. Seither wurden nur die dringendsten Massnahmen umgesetzt. ⋌we