Das Montagsforum findet im St.Galler Pfalzkeller statt. z.V.g.
1/1 Das Montagsforum findet im St.Galler Pfalzkeller statt. z.V.g.
13.11.2019 11:00

Wenn Kinder für Eltern entscheiden

Im Montagsforum am 18. November wird die Theologin und Ethikbeauftragte Ruth Bau᠆mann-Hölzle die Herausforderungen des Rollenwechsels bei medizinischen Entscheidungen beleuchten.

Sind Eltern krankheitsbedingt oder aus Altersgründen nicht mehr in der Lage für sich selber medizinische Entscheide treffen zu können, entscheiden meist die Kinder stellvertretend für ihre Eltern. Dabei werden die Kinder insbesondere in rechtlicher wie auch in ethischer Hinsicht herausgefordert. Ruth Bau᠆mann-Hölzle wird erklären, auf was bei diesen Entscheidungen geachtet werden muss. Die Referentin ist Mitbegründerin und Leiterin von Dialog Ethik, dem Interdisziplinären Institut für Ethik im Gesundheitswesen. Sie ist bis heute an interdisziplinären Nationalfonds-Forschungsprojekten im Bereich «Medizin, Pflege und Ethik» beteiligt. Sie hat verschiedene Preise und Auszeichnungen erhalten und war in